Zipfeljacke

Da es nun langsam in Richtung Herbst geht, habe ich mir überlegt eine schöne, warme Strickjacke zu nähen.

Den schwarz- weiß gestreiften Srick habe ich letztes Jahr auf dem Stoffmarkt Holland in Potsdam gekauft. Er war recht günstig, ist aber sehr weich und fühlt sich gut af der Haut an. In einer aktuellen Burda- Zeitschrift sah ich einen Schnitt der mir von Anfang an sehr gut gefiel.

Also legte ich los! Der Schnitt ist recht simpel und auch das zusammen nähen ging mir schnell und leicht von der Hand. Nach ca. 2h hatte ich mir eine superschöne neue Herbstjacke genäht.

Sie gehört bereits zu meinen Lieblingstücken und sieht aus wie ein echtes Designerteil. Ich kombiniere sie gerne mit einem Gürtel der in der Taille sitz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s