2. Semester

Die große Aufgabe war ein Jeansprojekt: Manpower, Seepower war das Thema. Ich habe mich eher mit Manpower befasst und es auf hart arbeitende Männer übertragen! Also Männer die auf Schiffen arbeiten, genauer gesagt in den Maschinenräumen.

Ich habe von großen Segeln, Schiffsschrauben und Schweißnähten inspirieren lassen. Zur Umsetzung, habe ich alte Jeanskleidung auseinander genommen, denn die Kleidung sollte schon getragen aussehen. Diese habe ich großzügig wieder zusammen gesetzt und mit groben Nähten verbunden.

Als Schmuckelement habe ich an den Nähte lange Acylschnüre aufgesetzt, die ich mit Kupferspray gefärbt hatte.

Advertisements

  1. Pingback: Fashion week- Bilder | clothingsweets

  2. Pingback: Rückblick- Fashionweek | Goldlocke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s