Kleid fertig

Ich bin verliebt…in ein Kleid!

Nun endlich ist mein Kleid fertig, nachdem ich so lange gebraucht habe es zu nähen. Ich habe noch einiges geändert, doch das hat sich gelohnt. Das Kleid habe ich : -enger gemacht

– eine Falte in der hintere Mitte genäht

– Ärmel verändert

– Kleid gekürzt

Als ich gestern in Zwickau zum Campusfest war, haben wir eine Modenschau aufgeführt. Ich hatte damit gerechnet, dass ich noch etwas Zeit habe, da wir den ganzen Tag dort verbrachten. Ich habe mir also mein Kleid mitgenommen und dort den Saum per Hand angenäht. Als ich dann so schön geschminkt wurde, hatte ich zum Glück noch Zeit mit der lieben Miri diese Fotos zu machen!

GESCHAFFT:

DSC01713

DSC01706

Das Kleid ist zwar etwas kurz, doch mit einer Leggings sieht es gut aus und wird noch ein wenig legerer.

Wie gefällt es euch?

Advertisements

  1. Schick!! Aber kurz ist es wirklich ein bisschen… Aber ich trage inzwischen sowieso fast nie Kleider ohne Strumpfhose und dann sieht’s ja nicht mehr ganz so gewagt aus.

    Liebe Grüße
    Betti

  2. oh, das kleid ist wirklich schööön! (: und mit dem styling siehst du so richtig fashionbloggerinnenmäßig aus, hihi. die ärmel sind besonders toll – werd ich hoffentlich bald mal in echt bestaunen dürfen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s