Golden Girls

Vor ein paar Wochen postete ich einen Bericht über Sachen, die ich gekauft habe. Darunter befand sich ein brauner mit Goldfäden durchwobener Stoff, welcher der lieben Laura auffiel.

Da sie den gleichen Stoff besitzt, bot sie mir ein Sewalong an. Das heißt, man näht unterschiedliche Kleidungsstücke oder Accessories aus dem selben Stoff. Ich entschied mich für einen weiten Pulli mit kleinem Rollkragen. Dieser war recht schnell und einfach genäht.

Er gefällt mir richtig gut und wenn es bald kälter wird, kann ich noch ein längeres Shirt darunter tragen.

Aber auch Lauras schöner Schlauchschal ist sehr gelungen. Eine Anleitung und mehr Bilder dazu bekommt ihr auf ihrem Blog!

Nach langem rumgealber, entstanden dann doch ein Paar schöne Fotos:

Die Kette besitze ich schon eine Weile, ich habe sie bei H&M gekauft. Die rote Geldbörse ist ein Secondhand- Fundstück.

Das kleine Fotoshooting hat mir sehr viel Spaß gemacht, vieleicht können wir soetwas in nächster Zeit wiederholen und ein weiteres Projekt starten.

Advertisements

  1. Gefällt mir echt gut und ich finde es passt gut zu den ganzen Glitzerteilen in den Shops ist aber dabei noch individuell, weil man’s ja selbst gemacht hat :)

    Liebe Grüße
    Betti

  2. Ich find den Größenunterschied auf den Fotos toll (ich mit meinen knapp über 1,50 m muss da auch oft durch :P). Den Pulli find ich sehr hübsch, den kann man im Herbst sicher auch perfekt als Poncho tragen :D

  3. WOW.
    ich finde den pulli super schön und würde mir auch gerne so einen nähen. woher hast du die anleitung? oder hast du dir den schnitt selbst ausgedacht? Sind die Ärmel da angenäht oder wurde der Pulli so aus zwei stücken zusammengenäht?

    LG

  4. Huhu :) Tolle Bilder von euch zwei!Ich bin auch 160cm groß und finde eure Bilder deshalb besonders klasse. Der Pulli sieht superkuschlig aus und deine Geldbörse gefällt mir total gut- ich mag Secondhand Fundstücke ♥ Auf so ein sewalong hätte ich auch mal Lust- doof nur, dass keiner meiner Freunde näht :-P Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s