Blogaward

Ich wurde von dem schönen Blog lila lummerland mit einem Blogaward ausgezeichnet. Darüber habe ich mich sehr gefreut!

Sobald man also nominiert ist, beantwortet man elf Fragen und nominiert 20 weitere Blogs mit weniger als 200 Lesern, indem man einen Kommentar zu deren aktuellem Eintrag hinterlässt. Ich habe allerdings auch Blogs nominiert, welche mehr als 200 Leser haben.

Diese 11 Fragen habe ich dann beantwortet:

1. Was magst du beim Kochen lieber! Nachtisch oder deftige Gerichte?

Mhh das ist schwer und dann werde ich das auch noch jetzt gefragt wo ich gerade eine Diät angefangen habe. Zur Zeit würde ich alles gerne essen :) Ich bin zwar eine Naschkatze, aber wenn ich wählen muss, entscheide ich mich doch für deftig!
2. Was ist dir bei einer Person wichtiger, Persönlichkeit oder Erscheinungsbild?

Also natürlich schaue ich auch auf das Äußere, ich habe nunmal viel mit Mode zu tun und gucke mir die Menschen um mich ganz genau an. Doch entscheident wer mein Freund ist oder nicht, ist nicht der Style sondern natürlich die Persönlichkeit!

3. Wann hast du deinen Blog gegründet?

Im September 2011.

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in der Welt etwas Neues anzufangen?

Ich denke meine Mutti hat viel dazu beigetragen. Sie hat mich immer unterstützt und mir ihren Leitspruch “ man muss sich auch mal zwingen können“ eingebläut. Außerdem liest sie manchmal meinen Blog und das finde ich schön! Denn das zeigt mir, dass sie sich für meine Sachen interessiert.

5. Verfolgst du viele Blogs?

Ja klar! Vorallem Blogs mit tollen DIY´s interessieren mich sehr.

6. Kochst du lieber oder lässt du dich lieber bekochen?

Ach am liebsten koche ich mit meinem Freund zusammen. Bekochen lass ich mich nicht soooo gerne, da ich gerne alles selbst mache :)

7. Welches Buch liest du momentan?

Ich bin gestern mit meinen Buch „abgeschnitten“ von meinem allerliebsten Lieblingsautor Sebastian Fitzek fertig geworden. Nun mal schauen was ich nun anfangen werde.

8. Welches Kleidungsstück hat bis jetzt am längsten in deinem Schrank überlebt?  

Mein olivgrüner Winterparker.

9. Was ist dein Lieblingsgericht?

Seit dem letzten Wochenende, ist es Hühnchen in Erdnusssoße. Das Rezept folgt demnächst!

10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft besonders wichtig?

Das die Person für mich da ist, wenn ich sie brauche. Ich sehe meine beste Freundin leider viel zu selten, doch wenn ich mit ihr quatschen möchte ist es immer wie früher. Ich kenne sie schon seit dem Kindergarten!

11. Was ist dein Lieblingsfilm?

Also ganz aktuell ist es „Django unchaned“ und generell so ziemlich alle Quentin Tarantino- Filme.

Ich nominiere:

 

betti bee

meine kleider

eisrina

Paetzilore

8stunden sind kein tag

draped in cloudlets

almost stylish

on my mind

tagträumerin

oh my jillies

gedankenwürfel

nephtyis

lalla rookh

lila lummerland

going weird

i like shoes

frollein schnieke

lila eye print

Naja es sind nur 18 geworden. Viel Spaß bei dem beantworten der Fragen!

 

 

Advertisements

  1. Hi, ich fühle mich zwar einerseits geehrt, aber ich mache bei solchen Kettenbriefawards grundsätzlich nicht mehr mit (hat sowas „Verpflichtendes“, mehr dazu auf meiner Seite). Trotzdem danke für die Nominierung.

    Lg, Annemarie

    P.S.: Der Fitzek ist allerdings klasse. Einer der besten deutschsprachigen Autoren. Ich glaub das Buch kenne ich noch nicht.

  2. Danke für die Nominierung und das Kompliment! Mal schauen, wann ich dazu komme!
    Ich koche zur Zeit auch lieber selbst, als bekocht zu werden!

    Liebe Grüße,
    -Kati

  3. Hey Tina, mir geht es da ein bisschen wie Annemarie, aber ich beantworte Dir gerne einen Teil der Fragen hier:

    1. Süß
    2. Geht mir da ähnlich wie Dir: Erscheinungsbild finde ich interessant, wirklich zählen tut nur die Persönlichkeit.
    3.Oh. Gerade Geburtstag! Im Februar vor 2 Jahren!
    4. Meine Eltern. Weil man mir nicht so ein stupides „sicherheitshalber dabei bleiben“ anerzogen hat ; ) Und weil sie auch selbst ab und an was neues anfangen!
    5.Einige
    6. Ist mir irgendwie gleich, aber weil ich meistens „dran“ bin, freue ich mich sehr, wenn es mal jemand anderes macht ; )
    7. „The Women“ von T.C. Boyle
    8.Ein paar Shirts, die ich schon zu Schulzeiten trug. Mag die immernoch, sind aber inzwischen etwas kurz.
    9. Ziemlich rustikal: Siedfleisch mit Möhrchen, Roter Beete, Kartoffelpüree, Suppennüdelchen und Brühe. Alles aus einem Teller.
    10. Loyalität.
    11. Deine Antwort ist auch meine Antwort. Was für ein wahnsinns-Film!

    Total schön übrigens Deine Antworten zu lesen, bekommt man ein Bild von Dir, abseits der üblichen Themen!
    Grüße
    Nike

  4. Hallo Tina,
    Vielen Dank für die Nominierung, ich freu mich, dass Dir mein Blog gefällt. Mitmachen möchte ich aber nicht.
    Ich finde es schön, dass Deine Mutti Deinen Blog liest und ich bin sicher sie ist auch oft inspiriert von Dir.
    Lieben Gruß
    Sabine

  5. Huhu Tina, danke für die Rücknominierung! Fühle mich geehrt! :) Den Fitzek möchte ich übrigens auch schon lange ausprobieren, von dem schwärmen so viele, da muss ja was dran sein….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s