Stoffmarkt

Wie mittlerweile zur Tradition geworden, fahre ich mehrmals im Jahr nach Potsdam auf den holländischen Stoffmarkt. Ich weiß inzwischen wo welche Stände sind und steure nur noch bestimmte, von mir favorisierte an. Da es diesen Sonntag sehr kalt und matschig war, blieben wir nur eine Stunde. Natürlich kaufte ich mir trotzdem ein paar schöne Stoffe ein.

2 Jerseystoffe: 1,20m braun und türkis:

DSC04072

1 wildlederoptik Stoff: 1,50m braun:

DSC04075

1 seidenen Stoff: 1,30m bunt:

DSC04073

Ich bin sehr froh über meine Stoffe. Leider werde ich die Woche noch nicht dazu kommen, sie zu verarbeiten. In meinem Praktikum ist gerade Stress angesagt, da sie nächste Woche nicht da sind. Doch es gefällt mir sehr gut dort und die Arbeit bereitet mir auch Freude. Ich werde demnächst mehr darüber schreiben, doch heute war gerade mal mein 2. Tag.

Advertisements

  1. Pingback: Erste Inspirationen | clothingsweets

  2. Ooooh, der Wildlederstoff und der Seidenstoff sind wundervoll und wie für dich gemacht! Bin schon sehr auf die Ergebnisse gespannt! Ich möchte auch so gerne wieder mal etwas für mich nähen… Dein Cape aus dem letzten Post gefällt mir übrigens auch supergut! (:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s