Tagesoutfit- Streifenkleid

Heute trug ich es! Das veränderte bzw. verbesserte Sommerkleidchen. Ich sehne mich nach den heißen Sommertagen, an denen ich es so tragen kann, also ohne dicker Strickjacke! Doch für diesen Spätwinter geht es leider nicht ohne.

me

me2

Die Jacke ist schön dick und sehr weich. Perfekt für diese Tage, um sich einzukuscheln. Ich hoffe, dass bald der Frühling kommt! Doch bis dahin, müssen wir noch ein wenig bibbern. Und ist es eigentlich nicht auch etwas schade, den so beliebten Zwiebellock aufzugeben?

 

DSC04120

Heute Morgen kam ich noch dazu meinen braunen lederähnlichen Stoff zu zuschneiden. Den Schnitt dafür machte ich gestern Abend. Er ist sehr simpel und weit, doch ein kleines angeschnittenes Revers wird das Jäckchen etwas aufmotzen. Es wird dieses Wochenende zusammen genäht- vieleicht mache ich es sogar fertig.

Leider ist es auch eher ein Sommerstück und für die wärmeren Tage gedacht.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Advertisements

  1. Fräulein Goldlocke das Kleidchen ist super hübsch und steht Dir wunderbar! Auch mit der Strickjacke, mit der zusammen ergibt es den perfekten Mustermix.
    LG Sabine

  2. Hi, das sieht doch prima aus mit der Jacke. Mich nervt das Wetter aber auch. Habe kürzlich bei Oxfam eine (wie ich finde) wahnsinnig tolle Bluse gekauft, die ich endlich anziehen will, leider erfordert sie aber Plustemperaturen (ich sag mal 15 Grad plus) und mit Jacke drüber, würde sie leider ihre Wirkung verlieren. Lg, Annemarie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s