In love with camel

Letztens schlenderte ich mit meiner Mitbewohnerin durch die Stadt um uns die Zeit zu vertreiben. Wir landeten in einem kleinen Second Hand laden, der erst sehr unscheinbar wirkte. Die Kleidung war nicht so spannend- dafür aber die Accessoires! Es gab Riesenklunker aus den 80er Jahren- da musste ich zuschlagen. Ich entdeckte die Kamelklipser und war sofort verliebt. Für 400 Forint( ca. 1,30€) habe ich sogar noch ein Schnäppchen gemacht.

Mögt ihr auch witzigen Schmuck? Wie findet ihr die Ohrringe?

image

image

Advertisements

DIY weben

In meinem 7. Semester Modedesign lerne ich, wie man  Web- und Strickwaren herstellt. Ich kann nun meine eigenen Stoffe machen und aus Diesen meine Kollektion. Für das Weben verwende ich zwei Techniken. Zum einen arbeite ich mit einem Webstuhl, zum anderen mit einem Kamm. So einen Kamm kann man sich für wenig Geld im Internet bestellen und dann ganz einfach zu Hause nachmachen.

image

image

image

image

image

image

1. Festes Garn wählen und Dieses durch die Löcher und Schlitze fädeln. 2. Garne nacheinander zusammen fassen und einen Knoten an beiden Enden machen 3.  ein Ende an einen festen Gegenstand( Tür), das Andere an den Stuhl 4. den Kamm nach oben drücken, Faden einlegen 5. Kamm nach unten, mit der Hand dagegen schlagen( für den festen Halt) 6. Fäden wieder einlegen, die Schlaufe ordentlich einfädeln ….

Aber ich mache nicht nur einfarbige Bänder:

image

me on instagram

1. eine wunderschöne Tür, 2. Markthalle, 3./4. am Wochenende bin ich nach Hause geflogen, 5./6.. meine Geburtstagsgeschenke, 7. meine beste Freundin, 8. eine süße Eule, 9. mein Liebster, 10./11. stricken 12. Budapest 13. Parlament 14. Schiele und ich

1. a beatyful door 2. Markethall 3./4. i flew at home, 5./6. my birthdaypresents, 7. my best friend, 8. a sweet owl, 9. my love, 10./11. knitting, 12. Budapest, 13. parliament 14. Schiele and me

mein Wochenende

Ich melde mich nach längerem wieder zurück und möchte euch von meinem schönen Wochenende berichten. Mein Liebster war mit seinen Eltern zu Besuch. Ich hatte mir einige Unternehmungen überlegt, so dass wir einen straffen Zeitplan hatten.

Am Freitag schlenderten wir durch die Stadt und besuchten das Hard Rock Cafe, einen rümpelligen Weihnachtsladen und aßen süße Leckereien auf einem Markt.

freitag

DSC06514

puppi

DSC06447

DSC06436

hardrock

süß

Am Samstag waren wir sehr aktiv und gingen wandern. Da die Buda-Seite tolle Schlösser und eine Seilbahn hat, gingen wir dort hin. Die Aussicht über ganz Budapest war wunderschön. Am Abend waren mein Oli und ich noch Cocktails trinken.

samstag

buda

DSC06345

IMG_1610

sa

Den Sonntag sind wir etwas entspannter angegangen. Wir kauften ein Ticket und bekamen dafür 2 Bootstouren- eine am Tag und eine andere Strecke bei Nacht. Zwischendurch gingen wir im Künstlerviertel bummeln und tranken einen Cocktail für ungeschlagene 1,50€.

sonntag

DSC06483

DSC06469

IMG_1657

IMG_1618

Hier ein kleines Filmchen bei Nacht:

IMG_1673

car

bridge

IMG_1689

magi

Ich hoffe ich habe euch mit dieser Flut an Bildern nicht erschlagen.

Liebste Grüße aus Budapest!

2.Hand Shoppen in Budapest

Ich habe mal gehört, hier in Budapest gibt es die tollsten Secondhandläden. Bisher habe ich nur ganz normale und superteure Hipsterläden entdeckt. Außer den einen, wo ich wohne. Direkt gegenüber von mir gibt es einem echt Guten, in dem ich letztes Wochenende ordentlich zugeschlagen habe.

I heard, here in Budapest there are the most great second-hand stores. Up to now has discovered I only quite normal and superexpensive Hipsterstores. But I life directly towards from a really good one. In I have slammed the last week-end substantially.

kleid

jacket

jackedetail

jacke

hose

buntes kleid