Fashion Musik Video

Hallo ihr Lieben, diese Woche war es endlich soweit, ein lang ersehntes Projekt wurde beendet. Ich habe 2 Freunden zwei Outfits geliehen für ein Fashion Musik Video. Das Eine habe ich in meiner Zeit in Berlin gefertigt und das Andere in meinem ersten Semester Modedesign. Ich bin so froh bei diesem tollen Projekt dabei gewesen zu sein! Bei Jenny und Steven hatte ich auch keine Bedenken.

Zur Erinnerung, diese beiden Outfits waren von mir:

In memory these both outfits were from me:

027-Carsten-Stolze-2013-06-10-Videoproduktion

034-Carsten-Stolze-2013-06-10-Videoproduktion

Bilder von Carsten Stolze

Und nun, das tolle Video:

Hello loves this week were limited it so far, a long desired project was finished. I have lent two outfits for a Fashion music video 2 friends. I have made the one in my time in Berlin and the other in my first semestre fashion design.

Advertisements

Hinter den Kulissen

Mein Praktikum bei Antonia Goy ist zwar schon längst vorbei, doch diese Woche fuhr ich nochmal nach Berlin um bei einem Fotoshoot dabei zu sein. Es war sehr professionell, mit zwei Modells, Make up Artist und einem tollen Fotografen. Ich habe   die ganze Zeit assistiert, also bei der Kleiderwahl geholfen, Outfits zusammen gestellt und den Modells beim umziehen geholfen. Nach 9 Stunden war ein sehr interessanter Tag und ein nachträglicher Praktikumsabschluß beendet. Ich ging mit vielen Erfahrungen, schönen Eindrücken und tollen Bildern wieder.

Ich habe die Bilder gefärbt, da es sich um die  nächste Sommerkollektion handelt. Die Farben spielen bei den Outfits eine große Rolle und diese soll ich noch nicht veröffentlichen.

image

image

image

image

image

image

image

image

Though my training period with Antonia Goy is over long time ago, however, I drove this week over again to Berlin around with a Fotoshoot to be involved. It was very professional, with two models, Make up artiste and a great photographer. I have assisted all the time, helped so in the clothes choice, have put together outfits and the model with move have helped.  After 9 hours a very interesting day and an additional training period end was finished. I went with many experiences, nice impressions and great pictures.

I have coloured the pictures, because it concerns the next summer collection. The colours play a big role with the outfits and I should not publish this yet.

in Berlin unterwegs

Dieses Wochenende bin ich viel Fahrrad gefahren. Ich glaube ich war fast überall in Berlin und habe dabei das ein und andere Bild geschossen.

I have driven this weekend a lot of  bike. I believe I was almost everywhere in Berlin and have shot some pictures.

das neue Barbie Dreamhouse am Alex:

image

an der Nikolaikirche:

image

image

die Synagoge:

image

die Spree:

image

image

image

image

image

im Tiergarten:

image

die Siegessäule:

image

image

Schloss Bellevue:

image

ein echter Bärliner:

image

image

im kreuzberger Bonnie und Kleid:

image

image

Maybachufer:

image

Freunde im Prinzessinengarten getroffen:

image

und zum Schluss noch mit einer Freundin zum Yaam:

image

image

Ich hoffe euer Wochenende war auch sehr schön. Gleich werde ich noch auf einen Flohmarkt gehen und das schöne Wetter genießen.

I hope youre weekend was also nice. Now I will still go on a flea market and enjoy the nice weather.

Fräulein Magazin

Mein aller aller liebstes Magazin feiert seine 10. Ausgabe.  Und ich hab sie alle. Vor 10 Monaten verliebte ich mich in sie und kann sie mir jetzt nicht mehr weg denken. Das Fräulein Magazin ist eine Zeitschrift in der ich wirklich jeden Artikel lese. Nicht nur weil ich beim Zug fahren viel Zeit tot schlagen muss, nein, weil es wirklich sehr gut geschriebene und interessante Artikel sind!

In der Fräulein findet man aktuelle Trends über Mode, Kosmetik, Kunst und Musik. Dabei ist es keinerlei ein abgedroschenes Mädchenmagazin.

Zitat: Diese Zeitschrift ist ein Liebesbrief und ein Angebot an eine bezaubernde und niemals langweilig werdende Generation von junger Frauen dieser Zeit.

 

Mine all all favourite  magazine celebrates its 10th edition. And I have them all. 10 months ago I fell in love with them and now it cannot imagine as not existing to me any more. The Fräulein Magazin is a magazine in I really every article reads. Not only because I with the train a lot of time go must beat to death, no because these are really very credited and interesting articles!

In the Fräulein finds actual trends about fashion, cosmetics, art and music. Besides, it´s  not a trite girl’s magazine.

Quotation: This magazine is a love letter and an offer of an enchanting and never boringly growing generation of young women of this time.

 

fräulein 2

fräulein

In der Fräulein werden oft Designer vorgestellt:

fräulein3

fräulein4

Und tolle Schnittmuster zur Verfügung gestellt:

fräulein5

Kennt ihr die Fräulein? Wenn ja mögt ihr sie auch so doll wie ich?

Do you know the Fräulein? If so do you like it also as really as me?

 

Shoppen mit Kati

Am Samstag Mittag traf ich mich mit Kati von almost stylish. Wir verabredeten uns am hackeschen Markt und liefen zum rosenthaler Platz, dort schauten wir uns eine kleine Modeausstellung an. Als wir wieder zurück bummelten gingen wir in den secondhand store Humana shoppen. Es war interessant sich über den gegenseitigen Stil auszutauschen und über nachhaltige Mode zu diskutieren.

Ich kaufte mir dort ein Jeanskleid und ein weites blaues Shirt. Kati erstand ein Poloshirt für ihren Reitsport. Es war ein sehr schöner Nachmittag, der nach Wiederholung schreit.

DSC05241

DSC05250

DSC05257

DSC05258

DSC05266

DSC05268

Das Jeanskleid trug ich gleich am selben Abend:

DSC05280

DSC05282

On Saturday midday i met Kati from almost stylish. We met us at hackescher Markt and went to rosenthaler Platz there we looked a small fashion exibition. Then went back again at a second hand store namend Humana. It was pretty interesting to talk about styles and fashion.

I bought a jeans dress and a wide blue shirt. Kati bought a Poloshirt for her horse-riding. It was a very nice afternoon which shouts after repetition.

 

Capsule- Collect

Die letzten Tage waren etwas stressig. An einem Tag habe ich bis 4 Uhr morgens genäht und musste am nächsten Früh um 8 aufstehen um fit für die Messe zu sein. Doch das ging schon. Ich wurde entschädigt mit tollen Designern, der bald erscheinenden Kollektionen und einem Einblick in die Modewelt.

Vorgestern Abend auf dem Heimweg fingen mich noch ein Paar Freunde ab, die auf dem Weg zu einer Wood Wood– Party waren. Ich blieb eine Bierlänge und schaute mir gar nicht richtig den Store an, da er vor Leuten platzte.

Gestern besuchte ich eine Gallery. Solche Aktionen werden mir am meisten fehlen, wenn meine Zeit Ende des Monats in Berlin vorbei ist…Ich fühle mich hier so spontan und frei, dass ich mir gut vorstellen könnte nach meinem Studium in Berlin zu leben.

Doch zunächst Bilder von der Capsule Messe:

DSC05044

DSC05042

DSC05039

DSC05037

DSC05036

DSC05035

DSC05034

DSC05032

das ist eine Tasche:

DSC05030

DSC05028

DSC05027

DSC05026

DSC05025

DSC05022

Antonia Goy( unser Stand):

DSC05020

Fashion week -stress

Hey ihr Lieben,

ich habe zur Zeit etwas Stress auf Arbeit, wegen der bevorstehenden Fashion week. Meine Praktikumsstelle Antonia Goy, wurde für einen Showroom ausgewählt. Das ist ziemlich cool, doch dafür müssen wir bis nächsten Dienstag eine Kollektion fertig bekommen.

Doch dadurch, kann ich mir noch einen besseren Eindruck von der Modewoche und dem Aufwand drumherum verschaffen. Heute nahm ich mir sogar Arbeit mit nach Hause, die ich locker beim fernsehen erledigen werde. Ich hoffe die Zeit zum bloggen bleibt mir trotzdem noch.

DSC04934

DSC04098

DSC04081

DSC04079

Hey their loves,

I have at the moment some stress on work, because of the forthcoming Fashion week. My training period place Antonia Goy, was selected for a showroom. This is quite cool, however, for it we must finish till the next Tuesday a collection.

However, thereby, I can still get a better impression of the fashion week and the expenditure all around. Today I took even work with home which watch TV I laxly with will finish. I hope the time to blog still remains to me, nevertheless.

 

 

 

 

 

 

 

Rückblick- Fashionweek

Letztes Jahr (am 19.01.12), waren einige meiner Kommilitoninnen und ich zur Fashion week eingeladen. Wir durften dort unsere Outfits aus dem 2. Semester präsentieren. Diese Bilder fande ich gerade auf meinen Rechner und möchte noch einmal die Zeit revue passieren lassen.

Vorallem da die Modewoche bald wieder beginnt. Ich freue mich, denn Ende diesen Monats bekomme ich das Fashion week- Magazin und werde mir sämliche Shows anstreichen zu denen ich gehen werde. -Freude-

DSC01931

DSC01926

The last year (on the 19.01.12) some of my fellow students and me were invited to the Fashion week. We might present there our outfits from the 2nd semestre. These pictures I just found on my computer and would like to let pass once again the time revue.  Above all because the fashion week soon begins again. I am glad, because I get end this month the Fashion week-magazine and will look for some shows to those I will go.-joy-

DSC01909

DSC01900

DSC01885

DSC01882

DSC01880

DSC01873

DSC01854

blau

Bloggertreffen!

Die liebe Kati von Almost Stylish ist vor kurzem nach Berlin gezogen und fragte mich, ob wir nicht zusammen ein Bloggertreffen machen möchten. Ich fand die Idee super und gerne willigte ich ein. Der Gedanke dahinter ist, sich mit mehreren Bloggern zu treffen und sich mal kennen zu lernen. Wir wollen einen Kaffee trinken, ein bisschen durch Berlin tingeln und in den Riesen 2.Hand Humana gehen.

Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr Lust hättet mit zu machen! Ihr müsst nicht unbedingt Blogger sein- sondern auch gerne Leser.

Hier die Daten:

hackesche_hoefe

 

Ich würde  mich freuen euch am 6.juli an den hackeschen Höfen zu treffen. Ihr könnt euch gerne auch per Mail melden:

(AlmostStylish[at]gmail.com) oder bei mir (tina_krause89[at]web.de)