Umbau einer Latzhose

Ich war schon länger auf der Suche nach der perfekten Latzhose. Die meisten die ich anhatte machten mich optisch 5-10kg schwerer!

Da sich meine Traumlatzhose einfach nicht finden lassen wollte, kaufte ich mir kurzerhand eine normale im Secondhand Humana. Für 15€ bekam ich dort eine recht hübsche Jeans, die allerdings noch Umarbeiten benötigt.

I was searching a long time of the perfect overalls. Most I wore made me optically 5-10kg more difficult! Because my dream overalls simply did not want to allow to be found, I bought myself without further ado normal in the second-hand Humana. For 15€ I got there rather pretty jeans, however, still Alter needed.

hose

hose2

Meine erste Idee war sie zu einer ganz kurzen Hose zu ändern, doch lang finde ich sie doch besser!

My first idea was to make a short trousers but i love the long one!

Nun werde ich Sie an den Beinen enger nähen:

Now I will sew it at the legs more tightly:

hose3

hose4

Und die Knöpfe nach hinten rücken, damit die Hose in der Taille sitzt:

And the buttons to the back move, so that the trousers sit in the waist:

hose5

hose6

Was meint ihr? Mögt ihr Latzhosen überhaupt?

Mit der Challenge werde ich nächste Woche beginnen, da ich diese noch am Braut- und Brautjungfernkleid sitze. Demnächst zeige ich euch ein Paar Eindrücke davon.

What do you mean? Do you like overalls generally?

I will begin with the Challenge the next week, because I still sit this in the bridal dress and bridesmaid’s dress. Soon I show you a pair of impressions of it.

Advertisements

  1. Ich mag Latzhosen sehr gerne! Hatte früher auch welche. Einmal eine Malerlatzhose aus dem Berufsbekleidungsladen. Die war weiß und lies sich gut färben. Die andere war aus Jeans und ziemlich eng geschnitten. Wenn mir mal wieder eine über den Weg läuft, wer weiß…
    Sie mit den versetzten Köpfen enger zu machen, ist auf jeden Fall eine gute Idee. Mir gefällt sie super an Dir!
    LG Sabine

  2. Also mit engeren Beinen und den Knöpfen an der Hüfte sieht die Latzhose wirklich toll aus! Steht dir wirklich sehr sehr gut!
    Ich habe noch ein gewisses „Latzhosentrauma“ aus meiner Kindheit – meine Mama hat mir gerne mal eine Latzhose angezogen, weil sie mich darin so süß fand. Seitdem mag ich die nicht mehr soo gerne (zu oft getragen) – aber vielleicht sollte ich mir mal wieder eine zulegen……
    Lg

  3. Hi Tina, doch, die mag ich schon. Allerdings würde ich sie an den Beinen nicht enger nähen (ich persönlich mags lieber ein bisschen legerer), sie in der Taille enger zu machen finde ich jedoch eine gute Idee! Lg, Annemarie

  4. Heyho, ich find Latzhosen an sich schon cool, aber wie du schon sagst, es gibt wenige, die den perfekten Schnitt haben. Ich fänd es cool, wenn du sie an den Beinen ein bischen Chino-mäßig umstylen würdest. Sprich, anstatt alles kompkett enger zu machen, könntest du an der Hüfte Bundfalten legen (das könnte allerdings tricky werden, weil du da ja eigetlich extra Stoff bräuchtest…) und sie dann unten zu den Knöcheln hin etwas enger machen. Da könnte man sie ja sogar so eng machen, dass man noch extra kleine Reißverschlüsse (also an den Knöcheln) einnäht.
    Die Präsentation in diesem Post ist übrigens richtig witzig!
    Liebe Grüße
    Anne

    • hey vielen dank für die tollen ideen :) das mit den reißverschlüssen könnte ich vlt übernehmen. da richtig eng echt besser aussieht! vielen dank. und danke für dein lob^^
      liebe güße tina

  5. Ich finde Latzhosen und -kleider toll (und suche immer noch nach einem tollen!).
    Ich kann’s kaum erwarten, endlich Bilder von dem Brautkleid zu sehen an dem du schon so lange arbeitest!
    Ich mache vor allem Assistenzarbeiten bei dem Musiklabel, was also so gerade anfällt – bin ja auch nur halbtags da!

    Liebe Grüße,
    -Kati

  6. Ich finde die super! Und was Du damit vor hast, finde ich sogar noch besser!!
    Ich hatte mal eine Oshkosh-Latzhose , so eine ganz fein blau-weiß gestreifte (ein Klassiker für kleine Kinder, gibt es aber auch mit gutem Schnitt für Erwachsene), die war toll. Bin gespannt auf das Ergebnis (und übrigens auch auf das Brautkleid, das DU nähst, darfst Du es hier zeigen?)
    Grüße & ein schönes Wochenende
    Nike

  7. Pingback: Umbau einer Latzhose – fertig | Goldlocke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s